Callcenter suchen und finden

Sie sind nicht immer beliebt und haben oft zu Unrecht einen zweifelhaften Ruf, aber ohne sie geht im Grunde in vielen Betrieben nichts mehr. Die Rede ist von Callcentern. Ob Einzelunternehmer, mittelständischer Betrieb oder großer Konzern – kaum ein Unternehmen kommt ganz ohne den Einsatz bzw. die Dienste eines Callcenters aus. Sei es, dass über das Callcenter eine Kundenhotline eingerichtet ist, oder dass der Vertrieb ein Callcenter für die Kaltakquise zur Gewinnung von neuen potentiellen Kunden engagiert. Die Einsatzgebiete eines Callcenters sind mannigfaltig. Allerdings ist es auch nicht leicht, ein wirklich gutes Callcenter zu finden, dass die eigenen Wünsche zur hundertprozentigen Zufriedenheit umsetzt. Vor allem ist die Suche nach einem Callcenter zeitaufwändig. Und genau aus diesem Grund, um die eigenen Kapazitäten und Ressourcen zu schonen, werden ja in aller Regel Callcenter beauftragt. Deswegen sollten Sie von Anfang an die Suche nach einem passenden Callcenter den Experten von Lieferant4me.de überlassen. Auf unserer Plattform sind verschiedene qualitätsgeprüfte Anbieter von Callcentern gelistet. Sie stellen einfach via Formular eine einzige kostenlose Anfrage, in der Sie uns die gewünschten Callcenterleistungen kurz näher erläutern. Das ist in ein paar Minuten erledigt. Wir geben dann Ihre Daten an geeignete Callcenter weiter, aus deren Kreis Sie dann binnen kürzester Zeit bis zu vier Angebote erhalten. Diese Angebote sind hervorragend miteinander vergleichbar. Sie können also in aller Ruhe die Angebote vergleichen und auf Wunsch das am besten geeignete Callcenter auswählen. Und auf diese Art und Weise sogar noch bis zu 30 % der Kosten sparen.

Callcenter aus Ihrer Region vergleichen

Erfragen Sie jetzt 4 Angebote zum unabhängigen Preisvergleichen an.

Die Leistungsbandbreite eines Callcenters

Für einen ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Das gilt auch für den Kontakt zwischen einem Callcenter-Mitarbeiter und Ihren Kunden. Deswegen ist ein Lächeln am Telefon so eminent wichtig und deswegen werden auch viele Aufgabengebiete in den Bereichen Beschwerdemanagement, Marktforschung, Kunden- oder After Sales Service, Vertrieb, Direkt- oder Dialogmarketing aus dem stressigen Firmenalltag hin zu den professionellen Callcentern verlegt, weil dort auch das entsprechende Know-how in punkto Gesprächsführung und Kundenbetreuung vorhanden ist. Grundsätzlich unterscheidet man bei Callcentern zwischen Inbound- und Outbound-Leistungen. Im Inbound-Bereich werden vom Callcenter Anrufe entgegengenommen, beim Outbound auch aktiv mit Kunden telefoniert. Zu den vielfältigen Dienstleistungen eines Inbound-Callcenters gehören unter anderem klassische Pre-Sales- oder After-Sales-Serviceaufgaben, wie Info-Hotline, Reklamationsannahme und Retourenbearbeitung, Support-Service oder die Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie beispielsweise die Annahme von Bestellungen , Buchungen oder Reservierungen. Zu den typischen Dienstleistungen eines Outbound-Callcenters gehören hingegen: Mahnungen, Inkasso, Terminvereinbarungen, Telefonverkauf und Mailing-Nachfassaktionen, Adressaktualisierungen, Zielgruppenrecherche, Marktbefragungen, Einladungsservice, Mystery Calls etc.

Callcenter – die Professionalität der Mitarbeiter entscheidet

Je nachdem, für welchen Einsatzzweck Sie das Callcenter buchen wollen, können Sie unterschiedliche Vertragsoptionen /Laufzeiten oder Leistungspakete aushandeln. Zwar können Ihnen seriöse Callcenter-Betreiber auch im Vorfeld halbwegs belastbare Quoten definieren, letztlich kommt es aber immer auf die professionelle Umsetzung der Telefonleitfäden bzw. der festgelegten Strategien an. Und die Erreichung dieser Ziele durch das Callcenter müssen Sie selbstverständlich auch zeitnah prüfen, um gegebenenfalls an der einen oder anderen Stellschraube nachjustieren zu können. Professionalität ist übrigens nicht nur von den Mitarbeitern des Callcenters gefragt. Auch Sie müssen  das Callcenter ausführlich und umfänglich briefen, damit die Callcenter-Mitarbeiter erfolgreich arbeiten können. Denn nur, wenn die Mitarbeiter des Callcenters präzise und vollumfänglich informiert sind, können Sie das Gesicht oder die Interessen Ihres Unternehmens auch glaubhaft, überzeugend und erfolgreich nach außen vertreten.